Neujahrsgruß

SPIELVEREIN NEUKIRCHEN 21 e.V.
Fußball ◦ Handball ◦ Koronar-Sport ◦ Schwimmen ◦ Tennis ◦ Turnen ◦ Volleyball

 

Liebe Vorstandskollegen, ehrenamtlich Engagierte, Vereinsmitglieder und Sportfreunde

Das Weihnachtsfest ist vorbei, Geschenke ausgepackt und evtl. umgetauscht (?), Essen und Trinken haben Ihre Spuren hinterlassen und zahlreiche Besuche wurden absolviert. Nur noch wenige Stunden dann gehört das Jahr der Geschichte an. Zeit für eine persönliche Bilanz oder Ziele für das neue Jahr bleibt bei der Lage der Feiertage kaum. Ich weiß nicht wie Eure persönliche Bilanz ausfällt? Sicher sehr unterschiedlich.

Bei einem Mitgliederbestand von über 1800 Menschen wird so manches schwierige Ereignis und so manche Herausforderung dabei gewesen sein. Wir sind in erster Linie ein Sportverein, aber letztlich ist der Sport nur die schönste Nebensache der Welt. Bestzeiten, Siege, neue persönliche Höchstleistungen sind schön und dienen der Gesundheit. Letztlich sind Training und Bewegung aber keine Garantie für Gesundheit und Wohlergehen. Die Gemeinschaft im Verein kann aber zusätzlich zur Familie und Freunden helfen, schwierige Phasen im Leben besser zu durchleben, manchmal einfach auszuhalten.

So wünsche ich uns allen für das neue Jahr viele Wegbegleiter, die uns helfen, zufrieden und achtsam ins neue Jahr zu starten. Wir alle sollten erkennen, in welch privilegierter Situation wir leben dürfen und wie reich wir letztlich sind. Natürlich wünsche ich uns allen viel Freude an der körperlichen Betätigung und letztlich auch geistigen Vitalität und der Gemeinschaft. Ich freue mich an euren Aktivitäten teilhaben zu dürfen, davon zu hören oder als Zuschauer dabei sein zu dürfen.

Ich Grüße im Namen meiner Vorstandkollegen

Jürgen Förderer, Udo Glantschnig, Ernst Elmer, Thomas Kremers, Benjamin Beckerle