Handball

Heimsieg Damen!

Bericht zum Spiel vom 29.10. 2022

SV Neukirchen : Uedemer TuS

Wir wussten nicht viel über Uedem, da sie am 7. Spieltag erst ein Spiel bestritten haben.

In Anbetracht an die letzte Saison, war es eine oben mitspielende Mannschaft.

Beim Warmmachen waren nicht mehr viele bekannte Gesichter bei Uedem, was erstmal nichts heißen sollte.

Wir gingen top motiviert, durch Trainerin Maike in die Halle.

Es dauerte nicht lang und wir konnten uns durch unsere gute Abwehr bereits in den ersten Minuten zum 6 zu 1 absetzen.

Aus der gut stehenden Abwehrformation, gelang es uns häufig den Ball abzufangen und in viel Tempogegenstöße umzuwandeln.

Auch aus dem Spiel heraus konnten wir schöne Spielabläufe zeigen.

Mit einem 18 zu 8 gingen wir in die Halbzeit.

Gepuscht durch die Ansprache machten wir da weiter wo wir angefangen haben.

Weiter wurden viele Bälle abgefangen und in schnelle Tore verwandelt.

Leider war nicht jede eigentliche Torchance durch uns verwandelt worden, aber das ist “ meckern “ auf hohem Niveau.

Alles in allem ein gutes , temporeiches Spiel.

Mit einem 40 zu 21 trennen wir uns aus einer sehr fairen Partie gegen die Mädels vom TuS Uedem.

Nun steigt die Spannung auf das kommende Wochenende am 6.11. Um 13.15 Uhr gegen Borken 3.

Ein großes Dankeschön an unsere Trommler und Fans….Ihr seid spitze!!!

Es spielten: Wenzel (TW) , Laub (TW), Beyer (11), Ferencevic (10) 3/3, Hericks (6), Hering (4) 1/1, Frings (3), Kubik (2), Meiwes (1), Casper (1), Prieps (1), Fietze (1), Große-Uhländer